Unsere Geschichte

Wie aus einer kleinen Schuhmacherei ein großes und leistungsfähiges Schuhhaus wurde:

  • 1957: Schuhmachermeister Alfons Schlang eröffnet eine Schuhmacherei. Neben Reparaturen  werden auch Neuanfertigungen angeboten.
  • 1962: Der Betrieb wird erweitert. Die ursprüngliche Schuhmacherei wird um den klassischen Schuhhandel ausgebaut.
  • 1980: Umbau und Erweiterung des kompletten Betriebsgebäudes. Der Verkaufsraum für den Schuhhandel wird vergrößert. Die Räumlichkeiten der Schuhmacherei werden ebenfalls neu gestaltet und ausgebaut.
  • 1998: Umbau und Neugestaltung der Verkaufsfläche.
  • 2010: Komplette Sortimentsumstellung richtet das Schuhhaus Schlag für eine erfolgreiche Zukunft aus.